stempelblatt

Schönes aus Papier


Hinterlasse einen Kommentar

Allerbeste Wünsche

So, nun haben wir schon den 4. Advent. Wie die Zeit doch schnell verrinnt bis Weihnachten. Und jedes Jahr das selbe: Ich möchte noch dies und das machen, habe sooooo viele Ideen im Kopf und trauriger weise gehen sich nur mehr wenige zeitlich bis zum Fest aus! Dabei habe ich doch gerade vorhin für heuer meine ersten (und wahrscheinlich auch letzten) Kekse gebacken und verziert…was solls, eine Sorte muss reichen…

Heute gibt’s eine schlichte und dennoch festliche Karte.

p1030021

Farblich habe ich dieses mal mit pastelligen Töne gearbeitet: Zartrosa, Flüsterweiß, Schiefergrau, Farngrün Calypso und Sandfarben. Das Stempelset Allerbeste Grüße finde ich wirklich sehr vielseitig. Ich habe die Kreise mit Handstanzen asymmetrisch ausgestanzt und die Zahl „24“ wurde in weiß embossed. Die Prägeform Tannenzweig bildet auf flüsterweißem Karton einen erhabenen Hintergrund. Da ich die Thinlitsformen Tannen und Zapfen leider nicht besitze, habe ich einfach die Thinlits Pflanzen-Potpourri aus dem Jahreshauptkatalog als Tannenzweig „umfunktioniert“. Die dicke Kordel in Grasgrün hält die Christbaumkugel schön zusammen.

p1030026

Jetzt muss ich mich aber dranhalten mit Karten schreiben und verschicken. Das steht als nächstes auf meiner ToDo Liste…

Wünsche euch eine schöne letzte Woche vor dem Fest, lasst euch nicht all zu sehr stressen und lasst euch überraschen, ob ich es schaffe, euch ganz bald wieder was Neues zu zeigen…

viele liebe Grüße, euer Stempelblatt

Advertisements


2 Kommentare

Adventkalender last minute

Jetzt hab ich es doch noch rechtzeitig geschafft! Mein Adventkalenderdorf hat nun die volle Einwohnerzahl von 24 Wichtel erreicht! Wenn man mich fragen würde, ob ich nochmal die Häuschen basteln würde, dann würde ich glatt sagen – nein! Die süßen kleinen Behausungen haben ein paar Abende Fleißarbeit auf dem Buckel! Aber ich finde, es hat sich gelohnt, und ein wenig bin ich sogar stolz auf mich, auf mein Durchhaltevermögen…

p1020764

Kein Haus gleicht dem Anderen, trotz der 3 Farben Taupe, Himmelblau und Zarte Pflaume. Die Variationen der Fenster in Rund, Halbrund, Eckig, die verschiedenen Türen, die Accessoires wie Blumenkästen, Herzen und Banner machen jedes zum Unikat. Oben werden die Häuschen mit einer Mini-Klammer verschlossen.

p1020784

p1020788

Befüllt habe ich den Adventkalender mit Mini-Dingen wie Haargummis, Tatoos oder Radiergummis. Diese habe ich in Seidenpapier eingewickelt, damit man nicht gleich durchs Fenster sieht, was es ist. Schokolade sucht man vergeblich darin, muss ja nicht immer Süßes sein!

p1020785

Und damit ihr einen Eindruck von einem Winterabend in meinem Dorf bekommt, hier noch ein Bild im Lichterschein:

p1020804

Wünsche Euch eine schöne Adventszeit! Ganz liebe Grüße, Euer Stempelblatt


Hinterlasse einen Kommentar

Kleines Lebkuchenmännchen als Geschenk

Die weihnachtliche Produktion habe ich schon längst begonnen, endlich finde ich auch mal wieder Zeit, euch was zu zeigen. Ganz besonders ins Auge gestochen ist mir im Herbst- Winterkatalog die Stanze Lebkuchenmännchen mit dem dazugehörigen Stempelset Ausgestochen weihnachtlich. Das Stempelset bietet viele Gestaltungsmöglichkeiten, vom Eskimo über den Bär bis zum Nikolo ist für jede Gelegenheit was dabei!

Vor einiger Zeit haben wir einen Ausflug ins benachbarte Mittenwald gemacht und da habe ich in einer Drogerie voller Freude einen glutroten Badezusatz gefunden, ideal zu kombinieren mit dem SU-Lebkuchenmännchen, da auf der Packung eben dieses (oder fast dieses) aufgedruckt ist. Und dann auch noch das perfekte Rot, passend zum Designerpapier Zuckerstangenzauber! Da jubelte mein Bastlerherz! Die musste ich haben, in mehrfacher Ausführung! Zuhause habe ich dann noch festgestellt, dass die Thinlits Mini-Leckereientüte als Verpackung wie geschaffen für den Badezusatz ist! Ich habe natürlich sofort losgelegt mit der Produktion…

p1020684

Die Mini-Leckereientüte ist ruckizucki ausgestanzt, dann geht es schon ans dekorieren! Das macht ja bekanntlich am meisten Spaß!

p1020685

Das Lebkuchenmännchen habe ich auf einen glutroten 2″ Kreis geklebt, eine passende Kordel drumherum gewickelt und einen schönen weihnachtlichen Spruch aufgestempelt.

p1020680

Zum Anbeißen, oder? Nur eine Kleinigkeit, die bestimmt Freude bereitet in der Weihnachtszeit…

p1020681

Das Lebkuchenmännchen kommt bestimmt noch öfters zum Einsatz. Ist es doch ideal zum Verpacken und Verschönern von Keks-Geschenken…

Freu mich schon auf die Weihnachtszeit! Ganz liebe Grüße, euer Stempelblatt


Hinterlasse einen Kommentar

Einstimmung auf Weihnachten

Ich hatte diesen Sommer, sprich im August weder die Zeit noch große Lust, an einem weihnachtlichen Projekt zu arbeiten. Ich hoffe ihr seid mir deshalb nicht böse, auch, dass ich mich in letzter Zeit eher spärlich gemeldet hab. Das liegt daran, dass ich einige längere und kürzere Dinge fertigmachen musste und in den Ferien die Kinder sehr, sehr viel Zeit beansprucht haben…Jetzt ist es aber bald soweit, meine Große kommt in die Schule und mein Kleiner in den Kindergarten. Was das für mich heißt, könnt ihr vielleicht erahnen: mehr ZEIT zum Kreativsein!

Jetzt aber zu meiner heutigen Karte! Wir haben inzwischen September, da habe ich nun doch ziemliche Lust, mich ein wenig auf Weihnachten einzustimmen. Inzwischen gilt der neue Herbst- Winterkatalog von Stampin Up, ich hatte das Glück, meine Bestellung daraus schon im August zu machen (wenngleich das Paket auch tagelang aufgrund Zeitmangel nur so herumgestanden hat…)!

Ich habe mir vorwiegend Stempel und die dazu passenden Framelits im Paket (um 10% reduziert) erstanden. Das macht in meinen Augen Sinn, da alles wunderbar zusammenpasst und man ja wirklich alles herausholen möchte aus einem Thema! Als erstes habe ich das Stempelset Weihnachten und die Thinlits Formen Sternenzauber getestet. Herausgekommen ist diese Karte:

P1020528

Mit wenigen Arbeitsschritten erzeugt man eine dreidimensionale Karte. Die Sprüche sind einfach zu schön!

P1020530

Verwendet habe ich eine Grundkarte in Saharasand, darauf wurde in Schiefergrau ein ausgestanzter Stern geklebt, dann eine Lage Zarte Pfaume und eine letzte Lage in rosa Glitzerpapier. Ein paar aufgestempelte Sterne sowie die Lack-Akzente in Sternenform runden die festliche Stimmung ab.

Übrigens, den neuen Herbst- Winterkatalog könnt ihr euch rechts ganz bequem runterladen. Viel Spaß beim Schmökern!

Ganz viele liebe Grüße! euer Stempelblatt


Hinterlasse einen Kommentar

Alleskönner Schneeflocke

Dieses mal stelle ich euch eine schlichte und dennoch funkelnde Weihnachtskarte vor. Wie ihr vielleicht schon bemerkt habt, habe ich eine Schwäche für Naturtöne in Kombination mit Weiß oder Vanille und so hab ich mir genau diese Farben am heutigen ersten schneeverschneiten Wintertag zur Hand genommen.

P1000773

Die Grundkarte besteht aus Farbkarton in Taupe, dann kam eine Lage Flüsterweiß drauf. Ein kleiner Rest vom Designerpergament Zauberwald kam mir gerade recht, zwei Schneeflocken in Schwarz und Silberglitzer (Elementstanze Schneeflocken) wurden in Schichten und mit Dimensionals angebracht. Beschriftet habe ich das ganze dann noch mit dem Stempelset Winterliche Weihnachtsgrüße und den Thinlits Formen Weihnachtliche Worte.

P1000780

P1000779

In diesem Sinne wünsch ich euch, dass auch ihr die winterlichen Schneeflocken genießen könnt…

bis bald, euer 🌿Stempelblatt

 


Hinterlasse einen Kommentar

Im Wald wird’s weihnachtlich

Dieses mal seht ihr eine einfache Karte, die ich aber gerade wegen ihrer simplen Gestaltung sehr mag. Die Textured Impressions Prägeform Im Wald verwende ich immer wieder gerne, sie passt für herbstliche aber auch weihnachtliche Motive. Aber wenn ich mir das so überlege, passt sie eigentlich das ganze Jahr über!

DSC_0289

Geprägt wurden die tollen Baumstämme auf flüsterweißem Karton. Ich mache das Deckblatt meist rundum 3-5mm kleiner als die Grundkarte, die ich hier in olivgrün verwendet habe. Eine passende Beschriftung wurde auf anthrazitgrauem Karton in weiß gestempelt. Das passende Framelit für den Stern fand ich im Set Mini-Leckereien-Tüte. Dieser rote Glitzer-Moosgummi Stern macht ordentlich was her!

DSC_0293

Weiniger ist manchmal wirklich mehr! So kommt das schöne Wald-Motiv noch besser zur Geltung…

Ich wünsch euch alles Liebe, bis bald, euer 🌿Stempelblatt

 

 


Hinterlasse einen Kommentar

Die nächste Weihnachtskarte läuft vom Band…

Die Weihnachtskarten-Produktion habe ich ja schon vor einiger Zeit aufgenommen und daher zeige ich euch heute ein wunderschönes Stempelset aus dem neuen Herbst-Winterkatalog. Ich habe mich sofort in die Thinlits-Formen Am Christbaum verliebt! Man kann damit wunderschöne Christbaumkugeln ausstanzen und erhält tolle Effekte. Natürlich habe ich mir gleich das Set mit den dazu passenden Stempeln Zauberhafte Zierde zugelegt. Seht selbst, wie zart und edel man damit Karten gestalten kann:

DSC_0275

Als Basiskarte diente mir flüsterweißer Karton, darauf stempelte ich in Calypso die längliche Christbaumkugel mit dem passenden Aufhänger und einer weihnachtlichen Beschriftung. Dann wurde auf farngrünem Karton die nächste Kugel ausgestanzt, oben drauf ein ausgestanzter Aufhänger drangeklebt und auf ein weißes Garn gefädelt. Nun kam noch das schöne Motivklebeband Zauberwald auf den oberen Rand der Karte, ein Stern in Gold hält das Band mit der Kugel fest.

DSC_0285

Man kann ja nicht früh genug mit der Weihnachtskarten-Bastelei beginnen. Ihr könnt euch bei mir auf dem Blog schon auf die Weihnachtszeit einstimmen, bald seht ihr mehr weihnachtliches…

Liebe Grüße, euer 🌿Stempelblatt