stempelblatt

Schönes aus Papier


Hinterlasse einen Kommentar

Kleine Papiertüte

Heute zeige ich euch ein ganz schnelle Tüte, in die man ganz nette kleine Dinge oder was Süßes verstecken kann. Dafür braucht ihr mit dem Stanz- und Falzbrett für Umschläge keine 5 Minuten! Auch das „Aufpeppen“ ist flott erledigt, deshalb würde sich diese Verpackung prima für eine Massenproduktion eignen…

DSC_0087

Das Papier-Grundmaß habe ich auf das Designerpapier im Block, in diesem Fall Frühjahrsfantasie (obwohl wir Herbst haben!) abgestimmt. Es beträgt 15,2 x 15,2cm. Ihr müsst nur bei 3,6cm, 7,2cm, 10,8cm und 14,4cm falzen, um 90 Grad drehen und dann nochmal bei 3,6cm. Dann noch ein kleines Eck wegschneiden und für den Boden 3x leicht abgeschrägt einschneiden. Dann klebt ihr zuerst die schmale Seite zusammen und dann den Boden. Genauer könnt ihr das ganze im beigefügten pdf sehen:

Anleitung kleine Papiertüte

Nun geht es nur noch ans Schmücken. Das ist der schönste Teil, denn da kann man sich nach Lust und Laune und Anlass was ausdenken. Entweder mit verschiedenen Stanzen, in diesem Fall hab ich einfach die kleine Herzstanze (Itty Bitty)  öfters hintereinander verwenden, oder mit Bändern oder einem individuellen Spruch, kann die Verpackung wunderbar aufgehübscht werden. Ich hab mich für das Pailettenband in Kirschblüte und eine schokobraune Masche (Framelits Willkommen Weihnacht) entschieden. Eine kleine Holzklammer hält alles fest und verschließt die Verpackung, lässt sie aber auch wieder leicht öffnen.

DSC_0085

Falls ihr auch mal so eine nette Verpackung zaubern wollt, dann meldet euch doch bei mir. Wir können gerne in gemütlicher Runde tolle Verpackungen zaubern.

Alles Liebe noch, euer 🌿Stempelblatt

 

Werbeanzeigen