stempelblatt

Schönes aus Papier


Hinterlasse einen Kommentar

Wo versteckt sich der Hase?

Zu unserem letzten Teamtreffen bei meiner Stempelmami Fanny hab ich eine Runde Swaps gebastelt. Das Swappen macht ja immer besonders viel Freude, man tauscht jede Menge kleiner Aufmerksamkeiten mit den anderen Mädels und das ist fast wie Weihnachten, ähm, Ostern…

P1010699

Da es dieses mal schnell von der Hand gehen sollte (meine Kiddies erlauben mir im Moment nicht viel Bastelzeit…), habe ich fast alle Teile mit Stanzen hergestellt. Das Körbchen wurde mit dem Envelope Punch Board geschnitten und gefalzt und dann mit der Stanze Eleganter Anhänger gestanzt. Die Hasenohren hab ich einfach mit dem großen Oval zweimal gestanzt und die Blätter wurden mit dem Stempelset Worte die gut tun gestempelt und mit der Stanze Baum gestanzt. Der Spruch stammt aus dem Gratis-Sale-A-Bration-Set So Süß (noch bis Ende März ab 60,-€ Bestellwert erhältlich) und wurde mit der Stanze Abreißetikett gestanzt und nochmals halbiert. Man liest hier nur mehr das Wort „gestanzt“, geht also wirklich flott dahin, wenn man größere Stückzahlen benötigt!

P1010713

Oben muss nur mehr ein Band eingefädelt (Glitzerband in Aquamarin) und mit einer kleinen Blume verziert werden. Im Körbchen versteckt sich ein kleiner Schokohase, der auf vielen weißen selbst geschnittenen Seidenpapierstreifen grasen darf.

Hier zeig ich euch noch eine kurze Anleitung dazu:

IMG_4501

Viel Freude beim Nachbasteln! Ganz liebe sonnige Osterferiengrüße, euer 🌿Stempelblatt!

Advertisements