stempelblatt

Schönes aus Papier


Hinterlasse einen Kommentar

Frohe Ostern!

Habt ihr heute auch schon ein paar bunte Ostereier gefunden? (Sehr) früh morgens haben wir uns schon auf die Suche nach Spuren des Osterhasen gemacht. Der hat sich vielleicht super Verstecke ausgedacht!

Wie versprochen zeige ich euch heute eine Oster-Überraschung, ausnahmsweise nicht vom Osterhasen gemacht, sondern von mir:

Mit den Eierkartons von Stampin Up geht das recht flott. Einfach eine Banderole rundherum, österlicher Schmuck oben drauf und schon hat man ein kleines Mitbringsel zur Einladung.

Die frechen Hühner (Das gelbe vom Ei – SAB) habe ich mit den Aquarellstiften coloriert und auf ausgestanzten Kreisen platziert. Dann wurden noch kleine farbige Ostereier (Framelits Formen Osterkörbchen) ausgestanzt und locker mit einem Jutefaden drangebunden. Wenn ich mich nicht entscheiden kann, welche Farbe ich verwenden möchte, mache ich meist 2 Versionen. Hier Grasgrün kontra Himbeerrot.

Was versteckt sich im Inneren der Schachtel? Genau:

Ganz viel Süßes, gebettet auf essbarem Gras. Die Idee mit dem essbaren Gras hab ich übrigens bei meiner Team-Mami Fanny gesehen.

Wünsche euch ein schönes Osterfest und entspannte Tage! Liebe Grüße, euer Stempelblatt

Advertisements