stempelblatt

Schönes aus Papier


Hinterlasse einen Kommentar

Überraschungs-Box für einen Wanderer

Schon vor einiger Zeit hüpfte eine Geburtstagsbox von meinem Basteltisch. Sie wurde längst verschenkt und wäre schon fast in Vergessenheit geraten, wenn ich nicht kürzlich die Fotos davon gefunden hätte. Ich möchte sie euch natürlich nicht vorenthalten. Das Geburtstagskind ist ein leidenschaftlicher Wanderer, deshalb gestaltete ich ein „alpines“ Layout. Von außen zeigt sich die Box in der Farbkombi Jeansblau und Savanne.

Im Inneren kommt noch Schiefergrau und Flüsterweiß dazu. Um der Wanderleidenschaft Ausdruck zu verleihen, befinden sich in der Mitte zwei Birkenholzscheiben, belegt mit einem Glitzerherz und daneben steckt einen Wegweiser mit vielen guten Wünschen.

Der Berg im Hintergrund stammt aus einem alten Stempelset und findet immer mal wieder Verwendung in meinen Projekten. Die Zahlen sind auch recht oft im Einsatz. Man hat ja so seine Lieblinge, die man nie wieder hergeben will.

So eine Explosionsbox ist immer wieder etwas Besonderes für mich! Der Prozess des Entstehens, die anfänglichen Überlegungen, welche Farben, Designerpapiere und Stempelsets man verwenden könnte sind immer wieder aufs Neue eine spannende kleine Herausforderung.

Ganz liebe kreative Grüße!

euer Stempelblatt


Hinterlasse einen Kommentar

Traum(Paar) Box

Heute zeige ich euch mal wieder eine Explosionsbox. Sie ist eine kreative und persönliche Art, ein Geldgeschenk oder auch einen Gutschein zu überreichen!

Diese hier habe ich für eine Sommerhochzeit gebastelt:

Schön ist immer wieder der Überraschungeffekt. Einfach den Deckel anheben und sie offenbart viele gute Wünsche!

Die Torte habe ich dieses mal mit weißer Gießmasse in eine kleine Gugelhupf-Silikonform gegossen. Sie wirkt schlicht und doch romantisch-verträumt. Dazu tragen natürlich auch die Farben Kirschblüte und Curry-Gelb bei.

Eine Wimpelkette brachte ich an einem Draht an und wickelte diesen um Holzspieße. Sie verschönert die Torte, nicht wahr? Ich liebe das schlichte Weiß in Kombination mit den zarten Farben!  Zu guter Letzt kam noch einiges an Bling- Bling dazu. Das weiße Tröpfchen entstand übrigens als Abfallprodukt beim Gießen der Torte. So nutzt man jeden einzelnen Resttropfen der Masse perfekt!

Sehr gut könnte ich mir diese Art von Box auch für einen Geburtstag vorstellen. Da werde ich sicher noch weiter herumexperimentieren. Mit Gießmasse kann man wunderbare kleine Dinge wie Anhänger und Zierelemente in kürzester Zeit gestalten, zum Beispiel auch kleine Weihnachtsgeschenke;-)

Ich wünsche euch eine feine Woche!

euer Stempelblatt


Hinterlasse einen Kommentar

Erinnerungen an Sneakers und Lego

Nach längerer Zeit mal wieder ein Lebenszeichen von mir…Ich möchte euch heute mein neuestes Projekt zeigen, eine Hochzeits-Box für Sneakers-Liebhaber…

Das tolle an Hochzeits-Boxen ist ja, dass man wirklich jedes Thema und jede Leidenschaft der Brautleute darin platzieren kann! In diesem Fall liebt das Paar Sneaker und Lego. Eine spannende Kombination, wie ich finde. Da war schon ein wenig Tüftelarbeit zu leisten, um mit dem Ergebnis zufrieden zu sein…ich habe manchmal richtig hohe Ansprüche an mich selbst…

Für den Schuh habe ich mir erst eine Schablone aus Kopierpapier gemacht, die Größe und Form immer wieder ein wenig angepasst…dann auf kussroten bzw. flüsterweißen Karton übertragen und in verschiedenen Schritten und mit Trocknungspausen zusammengesetzt. Die Farbe Savanne mag ich immmer wieder gerne für die Grundbox, eine schöne neutrale Farbe…

Das zweite Thema, Lego, war nicht so schwer herzustellen, erforderte aber Geduld und Fingerspitzengefühl. Die winzigen Kreise hab ich mit der Lebkuchenmann-Stanze gestanzt und jeweils 5x übereinander zusammengeklebt. Man kann sich ausrechnen, es dauert….aber die Arbeit lohnt sich! Wenn schon, dann detailgetreu…

Personalisiert wurde das ganze noch mit den Namen des Paares.

Ich hoffe die Box kommt beim Hochzeitspaar ebenso gut an wie bei mir selbst. Bin doch ein bissl stolz, dass die so cool geworden ist…

Ganz viele liebe Stempelblatt-Grüße


2 Kommentare

Frohe Ostern!!!

Nachdem wir heute schon im Garten die Osternestln gesucht haben und nun alle mit dem Ausprobieren von Fahrrad und Laufrad beschäftigt sind, kann ich euch noch schnell meine kleinen Ostereier-Nestchen zeigen, die ich am Nachmittag beim Osterbesuch verteilen werde.

P1010882

Ich habe mit dem Envelope Punch Board aus einem Designerpapier im Block (15,2×15,2cm) eine aufklappbare Box gefalzt. Sie wurde dann nur noch zusammengeklebt und ein wenig verziert. Eine Anleitung dazu kann ich euch gerne noch machen, schreibt mir einfach ein Kommentar, falls Interesse besteht.

P1010895

Man kann die Box bequem nach oben klappen und es verstecken sich darin drei kleine Marzipan Eier in süßen Pastellfarben. Ein bisschen Gras muss natürlich auch sein, damit die Box zum Nest wird. Um schon von Außen zu erkennen, was sich darin verbirgt, habe ich mit der Etikett-Stanze ein Sichtfenster gestanzt.

P1010888

Ein Band in Osterglocke herumgebunden, der passende Spruch drauf und schon bereit zum Verschenken.

Ich wünsche Euch noch einen schönen Ostersonntag!

Euer 🌿Stempelblatt


6 Kommentare

Überraschungs-Explosionsbox zum Geburtstag

Eine Explosionsbox ist ja immer etwas ganz Besonderes und Individuelles! Da es in meinem Verwandtenkreis einen netten Anlass gibt, eine zu verschenken, hab ich mich mal wieder daran versucht.

P1010341

Was da wohl drin ist? Die Spannung steigt…

P1010303

Von außen hab ich die Box bewusst in den Farben Schwarz, Weiß und Minzmakrone gehalten. Und innen? Dadaaaaaaaa…..

P1010305

Buntes Feuerwerk!!! Konfetti-Regen!!! Luftballons schweben über einer rosa Makrone! Ich habe das Designerpapier im Block Meine Party verwendet, es passt farblich perfekt zusammen und versprüht gute Laune. Die Luftballons habe ich mit der Stanze Luftballons ausgestanzt. Sie werden hinter dem Spruch „Lasst uns feiern“ (Stempelset Partyballons), den ich per Hand ausgeschnitten habe, mit einem Zahnstocher gehalten und stecken von oben in der Makrone.

P1010331

Den Spruch „hallo“ vom gleichnamigen Stempelset hab ich in weiß auf einen Karton in Saharasand embossd. Auf beiden Seiten stecken Karten für einen persönlichen Gruß und ein paar Wölkchen überbringen Geburtstagswünsche!

P1010325

Dem Geburtstagskind konnte ich hoffentlich eine kleine Freude bereiten!

Ganz viele liebe Grüße, euer 🌿Stempelblatt


Hinterlasse einen Kommentar

Mini-Kartenset zum Mitnehmen #2

Es ist schon ein Weilchen her, da hab ich euch versprochen, das Mini-Kartenset zum Mitnehmen in einer anderen Version herzuzeigen. Die Version Schmetterlingsgruß könnt ihr euch nochmal hier anschauen.

Diesesmal dreht sich alles um das Stempelset Flower Patch. Die Box entstand mit dem Stanz- und Falzbrett für Umschläge (Envelope Punch Board) in Schiefergrau und misst 10x10x2,5cm. Außen herum wird sie von einer Banderole in Flüsterweiß umgeben, auf der zwei Blüten gestempelt bzw. mit dem passenden Framelit Blütenzauber ausgestanzt und aufgeklebt sind.

DSC_0979

DSC_0980

Die vier Karten haben unterschiedliche Sprüche aufgestempelt, so kann der Beschenkte sie je nach Anlass variieren. Das Stempelset Flower Patch besteht aus Klarsichtstempeln und kann deshalb super in verschiedenen Lagen bestempelt werden. Ich beginne bei dieser Technik immer mit einer helleren Hintergrundfarbe und werde bei jedem Detail dunkler.

DSC_0982

Hier und da gibt es ein paar Strass-Steinchen, sonst hab ich die Karten aber bewusst einfach gehalten. Als besonderes Plus gibt es noch selbstgemachte Kuverts in Flüsterweiß dazu. Die kann man relativ schnell mit dem Envelope Punch Board in jeder beliebigen Größe herstellen.

So, jetzt wünsch ich euch noch ein schönes, feines Wochenende, bis Bald, euer 🌿Stempelblatt

 


Ein Kommentar

Mini-Kartenset zum Mitnehmen #1

DSC_0335

Diese kleine Box in Savanne entstand mit dem Stanz- und Falzbrett für Umschläge. Sie ist 10x10x2,5cm groß und beinhaltet eine kleine Überraschung. Der Beschenkte kann sich über 4 Mini-Karten samt Umschlägen freuen, allesamt mit dem Stempelset Schmetterlingsgruß erstellt. Das tolle an dem Set ist, dass es sehr vielseitig verwendbar ist.

Die Banderole hab ich 5cm breit geschnitten, darauf 2x das Blatt in Farngrün gestempelt, wobei ich nur 1x ins Stempelkissen ging, um verschiedene Helligkeiten zu erhalten. Dann hab ich den Schmetterling in Zartrosa gestempelt und mit der Big Shot und den passenden Framelits ausgestanzt. Der kleinere Schmetterling wurde mit der Handstanze ausgestanzt. Alles zusammen wurde mit einem Leinenfaden 2 mal umwickelt.

Aber jetzt zum eigentlichen Inhalt:

DSC_0339

Das beige Papier stammt nicht von Stampin’Up, hatte ich noch aus meinem früheren Fundus übrig. Darauf kam Flüsterweiß, jeweils 2 Karten mit Schmetterling in Zartrosa/Savanne Farbtönen, die anderen 2 Karten mit Blättern in Farngrün/Savanne.

DSC_0354DSC_0355

Da es in diesem kleinen Format keine passenden Briefumschläge gibt, hab ich sie kurzerhand mit dem Stanz- und Falzbrett für Umschläge selbst gemacht. Das geht extrem schnell und gibt dem Ganzen, wie ich finde, eine noch persönlichere Note…

DSC_0358DSC_0350

Demnächst zeig ich euch noch dieselbe Box in einem völlig anderen Layout.

Für heute aber alles Liebe wünscht euch euer 🌿Stempelblatt!