stempelblatt

Schönes aus Papier


Hinterlasse einen Kommentar

Überraschungs-Box für einen Wanderer

Schon vor einiger Zeit hüpfte eine Geburtstagsbox von meinem Basteltisch. Sie wurde längst verschenkt und wäre schon fast in Vergessenheit geraten, wenn ich nicht kürzlich die Fotos davon gefunden hätte. Ich möchte sie euch natürlich nicht vorenthalten. Das Geburtstagskind ist ein leidenschaftlicher Wanderer, deshalb gestaltete ich ein „alpines“ Layout. Von außen zeigt sich die Box in der Farbkombi Jeansblau und Savanne.

Im Inneren kommt noch Schiefergrau und Flüsterweiß dazu. Um der Wanderleidenschaft Ausdruck zu verleihen, befinden sich in der Mitte zwei Birkenholzscheiben, belegt mit einem Glitzerherz und daneben steckt einen Wegweiser mit vielen guten Wünschen.

Der Berg im Hintergrund stammt aus einem alten Stempelset und findet immer mal wieder Verwendung in meinen Projekten. Die Zahlen sind auch recht oft im Einsatz. Man hat ja so seine Lieblinge, die man nie wieder hergeben will.

So eine Explosionsbox ist immer wieder etwas Besonderes für mich! Der Prozess des Entstehens, die anfänglichen Überlegungen, welche Farben, Designerpapiere und Stempelsets man verwenden könnte sind immer wieder aufs Neue eine spannende kleine Herausforderung.

Ganz liebe kreative Grüße!

euer Stempelblatt


Hinterlasse einen Kommentar

Traum(Paar) Box

Heute zeige ich euch mal wieder eine Explosionsbox. Sie ist eine kreative und persönliche Art, ein Geldgeschenk oder auch einen Gutschein zu überreichen!

Diese hier habe ich für eine Sommerhochzeit gebastelt:

Schön ist immer wieder der Überraschungeffekt. Einfach den Deckel anheben und sie offenbart viele gute Wünsche!

Die Torte habe ich dieses mal mit weißer Gießmasse in eine kleine Gugelhupf-Silikonform gegossen. Sie wirkt schlicht und doch romantisch-verträumt. Dazu tragen natürlich auch die Farben Kirschblüte und Curry-Gelb bei.

Eine Wimpelkette brachte ich an einem Draht an und wickelte diesen um Holzspieße. Sie verschönert die Torte, nicht wahr? Ich liebe das schlichte Weiß in Kombination mit den zarten Farben!  Zu guter Letzt kam noch einiges an Bling- Bling dazu. Das weiße Tröpfchen entstand übrigens als Abfallprodukt beim Gießen der Torte. So nutzt man jeden einzelnen Resttropfen der Masse perfekt!

Sehr gut könnte ich mir diese Art von Box auch für einen Geburtstag vorstellen. Da werde ich sicher noch weiter herumexperimentieren. Mit Gießmasse kann man wunderbare kleine Dinge wie Anhänger und Zierelemente in kürzester Zeit gestalten, zum Beispiel auch kleine Weihnachtsgeschenke;-)

Ich wünsche euch eine feine Woche!

euer Stempelblatt


Hinterlasse einen Kommentar

Erinnerungen an Sneakers und Lego

Nach längerer Zeit mal wieder ein Lebenszeichen von mir…Ich möchte euch heute mein neuestes Projekt zeigen, eine Hochzeits-Box für Sneakers-Liebhaber…

Das tolle an Hochzeits-Boxen ist ja, dass man wirklich jedes Thema und jede Leidenschaft der Brautleute darin platzieren kann! In diesem Fall liebt das Paar Sneaker und Lego. Eine spannende Kombination, wie ich finde. Da war schon ein wenig Tüftelarbeit zu leisten, um mit dem Ergebnis zufrieden zu sein…ich habe manchmal richtig hohe Ansprüche an mich selbst…

Für den Schuh habe ich mir erst eine Schablone aus Kopierpapier gemacht, die Größe und Form immer wieder ein wenig angepasst…dann auf kussroten bzw. flüsterweißen Karton übertragen und in verschiedenen Schritten und mit Trocknungspausen zusammengesetzt. Die Farbe Savanne mag ich immmer wieder gerne für die Grundbox, eine schöne neutrale Farbe…

Das zweite Thema, Lego, war nicht so schwer herzustellen, erforderte aber Geduld und Fingerspitzengefühl. Die winzigen Kreise hab ich mit der Lebkuchenmann-Stanze gestanzt und jeweils 5x übereinander zusammengeklebt. Man kann sich ausrechnen, es dauert….aber die Arbeit lohnt sich! Wenn schon, dann detailgetreu…

Personalisiert wurde das ganze noch mit den Namen des Paares.

Ich hoffe die Box kommt beim Hochzeitspaar ebenso gut an wie bei mir selbst. Bin doch ein bissl stolz, dass die so cool geworden ist…

Ganz viele liebe Stempelblatt-Grüße


Hinterlasse einen Kommentar

Weihnachtswünsche

Das Weihnachtsfest naht, die meisten Vorbereitungen sind abgeschlossen oder im Endspurt…Endlich finde ich noch kurz etwas Zeit, um Euch meine Weihnachtswünsche zu überbringen! Dabei möchte ich wieder mal eine Box herzeigen, diesmal eine weihnachtliche, die ich letztens gestaltet habe:

Zuckerstangen sind meine besonderen Lieblinge, wie man unschwer erkennen kann…

Wieder einmal der spannende Moment, das Öffnen der Box…

Zum Vorschein kommt eine Winterlandschaft mit Zuckerstangen, Lebkuchenhäuschen, Tannenbäumen, Handschuhen und vielen Sterne! Die Farben Glutrot und Olivgrün dominieren, diese Kombination ist für mich einfach Weihnachten.

Lebkuchen habe wir heuer in Hülle und Fülle gebacken. Leider sind die Lebkuchenmännchen schon fast vertilgt, aber so solls ja auch sein, bis Weihnachten hin schmeckt´s halt am Besten!

So, jetzt komme ich zu den allerletzten Vorbereitungen: Baum schmücken, auf auf!

Ich wünsche Euch von Herzen ein wunderschönes Weihnachtfest und freue mich schon auf die SaleABration und ganz viele neuen tollen frühlingshaften Stempelsets, demnächst hier!

Euer Stempelblatt

 


Hinterlasse einen Kommentar

Sauna, Pasta und andere Liebesbotschaften…

Eine ganz besondere Überraschung musste ich letztens für ein Pärchen verwirklichen:

Die Dame wollte dem Herren zu seinem 72. Geburtstag eine Liebeserklärung übermitteln, hübsch verpackt in Form einer Explosionsbox. Es sollten die Themen Sauna, Kulinarik und Musik dargestellt werden. Anfangs war die Aufgabenstellung zugegebenermaßen eine kleine Herausforderung für mich. So viele Bereiche in einer Box darzustellen, ohne überladen zu wirken, das war doch neu für mich.

Wie gewohnt, um auch euch einen winzigen Überraschungsmoment zu gönnen, seht ihr zuerst die Box von außen:

Solch eine persönliche Liebeserklärung braucht natürlich viele, viele Herzen! So kann schon erahnt werden, was Frau damit bezwecken will…

Die Farben Glutrot, Calypso, Schwarz und Schiefergrau harmonieren perfekt miteinander.

Einmal geöffnet, gesellt sich noch Kupfer und Savanne dazu. Da eine Box ja zum Glück vier Seiten zum Aufklappen hat, konnte ich die Themen ganz gut verteilen. In der Sauna wird entspannt, danach der Liebsten ein schönes Lied vorgetragen und zu guter Letzt gibt es ein Candle Light Dinner. Meiner Phantasie entsprang ein italienisches Pastagericht, das der Liebste seiner Angebeteten kredenzt. Oder gehen sie doch ins Restaurant?

Dazwischen ganz, ganz, ganz viel Liebe.

Die beidseitigen Einsteck-Kärtchen wurden von der Dame mit all den 72 Gründen beschrieben. Ich hoffe ja, dass alles Platz fand…

Ach ja, ich liebe Herausforderungen. Es macht großen Spaß, aus wenigen Vorgaben eine Geschichte zu erzählen. In diesem Fall eine sehr persönliche…

Ich wünsche euch ein feines Wochenende, mit vielen Gründen, es zu genießen!

Euer Stempelblatt


Hinterlasse einen Kommentar

Box für Biker

Dieses mal habe ich eine Überraschungsbox als Gutschein für einen Fahrradurlaub gefertigt. Von außen zeigt sich die Box recht schlicht und verrät auch noch nicht viel von deren Inhalt:

Einmal aufgeklappt, sieht der Beschenkte sogleich, was ihn erwartet. Wunderschöne Tage draußen in der Natur, vielleicht eine kleine Rast auf einer Bank, ein Picknick, Freiheit pur!

Die beiden Fahrräder habe ich mit der Cameo geschnitten, die Blümchen wurden aus den Framelits Pflanzen-Potpourri gestanzt. Das Gras habe ich vom Set Osterkörbchen verwendet, einfach eingerollt und auf den farngrünen Karton geklebt. Der Ballon stammt aus dem Set Abgehoben und das Häuschen aus dem Set Ein Haus für alle Fälle. Achtung, jetzt folgt eine Bilderflut:

Hoffe, euch gefällt mein kleiner Ausflug ins Grüne und der Beschenkte kann es vor Vorfreude kaum erwarten, in den Urlaub zu radeln…

Ganz liebe Grüße, euer Stempelblatt


Ein Kommentar

Der Berg ruft…

Habe mich heute mal an einer Geburtstags-Explosionsbox zum Thema Winter-Schivergnügen versucht und das ist dabei rausgekommen…

p1030291

Von außen unscheinbar in klaren Farben Glutrot und Saharasand, wartet die 7x7x7cm große Box auf ihren Überraschungsmoment:

p1030287

Ich habe das Stempelset Mountain Adventure verwendet (Herbst-Winterkatalog – leider nicht mehr erhältlich) und mit viel Liebe zum Detail alle Motive per Hand ausgeschnitten. Das war gar nicht wenig Arbeit, hat sich aber schlussendlich wirklich gelohnt, wie ich finde. Die Seilbahn zum Beispiel hatte ich in einer ersten Version nur auf den Hintergrund aufgestempelt, irgendwie kam sie aber nicht richtig zur Wirkung. So habe ich die klitzekleinen Rundungen geschnitten, bis die Finger steif waren und voilà, ich war zufrieden!

p1030274

p1030282

Die Bäume wurden dreidimensional zusammengesteckt und dienen gleichzeitig dazu, die (zu kurze) Liftstütze zu verstecken. Die Ski wurden mit dem Mischstift in Glutrot angemalt, als Schistöcke benutzte ich Zahnstocher und der Schnee durfte natürlich auch nicht fehlen. Zu Weihnachten habe ich mir mal einen großen Vorratspack davon angelegt. Er haftet wunderbar auf punktuell aufgetragenem Flüssigkleber.

p1030284

Die Luftballons, der Spruch Happy Birthday und ein kleines eingeschobenes Kärtchen überbringen liebe Geburtstagswünsche.

Ich hoffe, ihr bekommt beim Anblick meiner Bilder auch noch Lust auf ein paar Einkehrschwünge, Schnee hätten wir ja noch genug bei uns auf den Tiroler Bergen. Ich warte nur auf baldigen Sonnenschein, dann packen wir die Brettln ein und auf geht’s.

Bis Bald, ganz liebe Grüße, euer Stempelblatt